Freistehende Werbeanlagen beleuchtet vom Hersteller günstig kaufen
8336
post-template-default,single,single-post,postid-8336,single-format-standard,bridge-core-2.5.9,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive
 
Großwerbefläche - werbeturm - für Einkaufspark

Freistehende Werbeanlagen

Freistehende Werbeanlagen vom Hersteller

Die freistehende Werbeanlange hat den Vorteil, gebäudeunabhängig zu sein. Diese kann aufmerksamkeitswirksam eingesetzt werden, um exakt da zu „kommunizieren“, wo es Sinn macht. Ein Werbepylon am Parkplatz, ein riesiger Werbeturm nahe der Autobahn oder eine Werbestele am Eingang eines Bürogebäudes sind stets ein Blickfang. Diese geben dem Passanten exakt die Informationen, die er benötigt, um auf sich aufmerksam zu machen, um zu informieren und zum zu leiten. Es gibt sowohl standardisierte Bauweisen wie auch Sonderanfertigungen zu kaufen. Als Hersteller von Werbeanlagen und Beschilderungen erfüllen wir den Wunsch nach einer individuellen frei stehenden Werbeanlage für den Innen- und Außenbereich. Diese kann einseitig, doppelseitig, drei- oder vierseitig sein. Beleuchtete und unbeleuchtete Außenwerbungen sind ebenso möglich wie unterschiedlichste Formen und Größen.

Freistehender Werbeturm und zwei VW Werbepylonen


Wann ist eine Werbeanlage genehmigungspflichtig?

Sobald die freistehende Werbeanlage größer als ein Quadratmeter ist und folgenden Kriterien entspricht: Im öffentlichen Baurecht sind genehmigungspflichtige Werbeanlagen ortsfeste bzw. ortsfest genutzte Anlagen, die vom öffentlichen Verkehrsraum und von öffentlichen Grünflächen aus sichtbar sind. Der Begriff ortsfest steht für die dauerhafte Anbringung und umfasst auch freistehende Werbeanlagen. Diese dienen dem Hinweis auf einen Gewerbebetrieb, einer Ankündigung oder Anpreisung. Die freistehende Werbeanlage ist nicht mit einem Gebäude verbunden. Hier stehen die Variationen Anschlagsäulen, Anschlagtafeln, Fahnen, Hinweistafeln, beleuchtete Schaukästen, Schilder, Werbestelen, Werbepylone, Werbetafeln und Werbetürme zur Auswahl. Der Begriff umfasst selbstleuchtende, beleuchtete und unbeleuchtete Außenwerbeanlagen.

Was ist bei der Genehmigung einer freistehenden Werbeanlage zu beachten?

Die Bauordnung der jeweiligen Länder regelt die Rechtsgrundlage für die Genehmigungspflicht von Außenwerbeanlagen und somit auch von freistehenden Varianten. Zudem gilt es die Auflagen der Naturschutzgesetze und der Straßenverkehrsordnung zu beachten. Im Rahmen des vereinfachten Genehmigungsverfahrens ist der Antrag für die Außenwerbeanlage schriftlich bei der zuständigen Gemeinde bzw. Stadt zu stellen. Gerne stellt das Team von Werbepylon.de alle erforderlichen Unterlagen für Sie zusammen. Nach Unterschrift der Bauherren, Grundstückseigentümer und Entwurfsverfasser können wir den Bauantrag für die freistehende Werbeanlage für Sie stellen

XXL Werbeturm Autobahn Ausfahrt in Grün und Gelb


Kann eine freistehende Werbeanlage auch ohne Genehmigung aufgebaut werden?

In Innenräumen und Bereichen ohne öffentliche Einsicht ist dies generell möglich. Wird jedoch eine Außenwerbeanlage, für die eine Genehmigungspflicht besteht, ohne fehlende Zustimmung errichtet, muss diese auf Verlangen unverzüglich entfernt werden.

Der Werbepylon zählt zu den beliebtesten freistehenden Werbeanlagen

In den letzten Jahren hat sich der beleuchtete Werbepylon in der Außenwerbung stark positioniert. In Gewerbegebieten wird diese freistehende Werbeanlage ebenso gerne genutzt wie an stark befahrenen Straßen und auf Parkplätzen. Beleuchtete Werbepylone weisen den Weg schon von der Ferne. Sind größere Distanzen zu überwinden wie bei Autorasthöfen und Tankstellen, kommt die größere Variante, der Werbeturm zum Einsatz. Beide Varianten profitieren von der Beleuchtung. Ausgestattet mit LED-Lichttechnik agieren diese als souveräne Wegweiser. Mithilfe des einheitlichen Designs im Firmen-Corporate-Identity ist die freistehende Werbeanlage schnell zuzuordnen. Beschriftungen sind technisch in diversen Ausführungen möglich. Oft reichen die Firmenfarben und markentypischen Formen bereits, um für ein Unternehmen zu werben.

Als Hersteller und Full-Service-Partner erfüllen wir so gut wie jeden Wunsch bezüglich freistehender Werbeanlagen. Sei es ein freistehendes Beschilderungssystem mit Briefkästen, ein Werbepylon oder ein XXL-Werbeturm. Kontaktieren Sie uns, um Ihr Vorhaben zu besprechen. Gerne besuchen wir Sie vor Ort, um Sie optimal beraten zu können. Der Bau der freistehenden Werbeanlage erfolgt in unserem eigenen Werk in Pfreimd, Bayern.



Benötigen Sie eine Beratung?

So einfach geht es: