Leuchtende Lösungen für Leitsysteme vom Werbetechniker
9309
post-template-default,single,single-post,postid-9309,single-format-standard,bridge-core-2.5.9,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive
 
Treuchtlingen-Wegeleitsystem

Leuchtende Lösungen für Leitsysteme

Leuchtende Lösungen für Leitsysteme

Wie wichtig ein einziges Schild sein kann, zeigt ein Besuch im Krankenhaus. Ein gutes Krankenhausleitsystem kann Leben retten. Doch in jedem Raum bzw. Gebäude mit Publikumsverkehr sind zielführende Lösungen für Leitsysteme unabdingbar. Im Messeleitsystem ist es wichtig, die Besucher vom Parkplatz schnell und ohne Rückfragen zum Eingangsbereich und dann durch die Ausstellung zu leiten. Das Museumsleitsystem folgt dem gleichen Anspruch. Ein gutes Städteleitsystem kann Verkehrsstaus vorbeugen und für Besucher die Nutzung von Navigationsapps am Smartphone unnötig machen. Schlicht gesagt, Leitsysteme, die sich aus dem Einsatzzweck angepassten Schildern wie ein Puzzlespiel ergänzen, erleichtern das Leben.

Wegeleitbeschilderung Museum fuer Blinde


Planung und Umsetzung von Leitsystemen für das Gesundheitswesen

Speziell für das Gesundheitswesen entwickelte Orientierungs- und Leitsysteme für den öffentlichen Bereich haben besondere Anforderungen zu erfüllen. Die Schildoberflächen müssen beständig gegen Desinfektionsmittel, Reinigungsmittel und Chemikalien sein. Dank perfekt abgestimmter Schilder können komplexe Prozesse im Krankenhaus effizient abgewickelt werden. Kürzere Wartezeiten und die Vermeidung von falschen Wegen sind nur zwei Vorteile, die Orientierungs- und Leitsysteme im Gesundheitswesen bieten. Zu den Lösungen für Gesundheitswesen-Leitsystemen zählen beleuchtete Pylonen für die Parkplatzzuweisung, taktische Aufzugsschilder, Bodenleitlinien sowie Folienbeklebungen an den Zugangstüren der Stationen. Praktische Schnellwechsel-Lösungen für Türschilder sind unabdingbar.

Wegeleitsystem Pylone Krankenhaus


Stadtleitsysteme vermeiden einen verwirrenden Schilderwald

Lösungen für Stadtleitsysteme müssen effizient sein und eine zuverlässige Wegführung gewährleisten. Die Platzierung, wie auch die Auswahl der Schildtypen sind für ein erfolgreiches Orientierungssystem einer Stadt entscheidend. Die Planung erfordert eine gründliche Analyse des Nutzerverhaltens und der Verkehrsströme. Regelmäßige Wartung und Reinigung sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Leit- und Orientierungssysteme einer Stadt stets ihre Funktionalität bewahren.

Lösungen für Museumsleitsysteme und Messeleitsysteme

Eine enge Zusammenarbeit zwischen Architekt, Museumsbetreiber, Nutzer und Werbetechniker ist hilfreich, um optimale Lösungen für Museumsleitsysteme zu entwickeln. Neben der Funktion der Orientierung dient das Museumsleitsystem auch zur Information über die Exponate. Taktile Schilder helfen hier Besuchern mit Sehbeeinträchtigungen.

40.000 Fachbesucher aus 117 Ländern besuchen alljährlich die ISPO in München. Dass das Messeleitsystem für den reibungslosen Ablauf eine wichtige Funktion übernimmt, steht außer Frage. Um die Besucher zum Messegelände zu führen, greifen das Stadtleitsystem und das Messeleitsystem ineinander über. Dann gilt es, die Besucher mit auf die Messe abgestimmten Leitsystem-Lösungen durch das Ausstellungsgelände und das Konferenzprogramm zu leiten und zu begleiten. Zusätzlich sind Werbeflächen für die Aussteller mit in das Messeleitsystem zu integrieren.

Treuchtlingen Wegeleitsystem Beschilderung


Taktile Schilder für barrierefreie Leitsysteme

Taktile Schilder spielen eine tragende Rolle in barrierefreien Leitsystemen, sei es im Krankenhaus, in der Städteplanung, in Museen oder auf Messen. Diese dienen dazu, Menschen mit Sehbeeinträchtigung Orientierung und Zugang zu Informationen zu ermöglichen. Eine zentrale Herausforderung besteht darin, taktile Schilder so zu gestalten, dass diese einfach zu erfühlen und zu verstehen sind. Hierzu sind Vorgaben wie die DIN-Norm 32984 für taktile Leitsysteme im öffentlichen Raum von großer Bedeutung. Technologien wie 3D-Druck ermöglichen es, individuelle und maßgeschneiderte taktile Schilder kosteneffizient herzustellen. Ausführliche Informationen zu taktilen Schildern finden Sie in unserem Blogbeitrag „Barrierefreie Orientierungssysteme“.

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Leitsysteme für den Innen- und Außenbereich an. In unserer eigenen Produktion können wir beleuchtete und unbeleuchtete Schilder, freistehende Informationsstelen, Folienbeklebungen, Klebeschilder, alles, was zu einem umfassenden Leitsystem zählt, fertigen und montieren. Auch Lösungen für barrierefreie Leitsysteme umfasst unser Portfolio.



Benötigen Sie eine Beratung?

So einfach geht es: